+GF+ Geräteservice

Überprüfung, Wartung und Instandhaltung von Rotations-Schälgeräten für die Kunststoff-Schweißtechnologie Typ RS

Der DVGW, der DVS und die Hersteller empfehlen die regelmäßige Wartung und Überprüfung von Elektroschweissgeräten und Werkzeugen, welche für die Schweissnaht-Vorbereitung von besonderer Bedeutung sind. Hiermit sind im speziellen die Rotations-Schälgeräte gemeint, deren exakte Funktionstüchtigkeit für die spätere Schweissnaht-Qualität entscheidend ist.

Deshalb bieten wir unseren Kunden seit einigen Jahren einen zuverlässigen und nachhaltigen Wartungs- und Reparaturservice für Rotations-Schälgeräte von +GF+ und anderen Herstellern an. Unsere Mitarbeiter wurden durch die jeweiligen Hersteller eingewiesen und ausgebildet. Ein umfangreiches Ersatzteillager haben wir bereits eingerichtet. Selbstverständlich verwenden wir ausschließlich Original-Ersatzteile, bzw. Normteile von höchster Qualität.

Auch im Sinne eines schlüssigen und korrekt durchzuführenden Qualitätsmanagements sollte eine Überprüfung nicht nur regelmäßig erfolgen, sondern auch entsprechend nachvollziehbar dokumentiert werden. Seitens des Herstellers werden die Geräte lediglich mit einer Chargennummer versehen. Wir kennzeichnen das Gerät beim erstmaligen Service mit einer zusätzlichen Seriennummer um die Historie des Gerätes lückenlos nachvollziehen zu können.

Mit der Rücksendung des Gerätes erhalten Sie ein ausführliches Protokoll per eMail,
welches genauen Aufschluss darüber gibt, welche Arbeiten an Ihrem Gerät durchgeführt wurden. Selbstverständlich werden die Protokolle auch bei uns im Haus elektronisch archiviert, sodass Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt noch Zugriff darauf haben. Auf Wunsch speichern und sammeln wir die Protokolle auch in einem Online-Speicher, auf den nur der Kunde und unser Service-Personal Zugriff hat, sodass der jeweilige Versand per eMail entfällt.

Ferner versenden wir vor und nach der Wartungssaison eine Gesamtübersicht einschließlich Wartungsstatus über die von Ihnen bereit gestellten Geräte.

Der allgemeine Wartungsservice beinhaltet die folgenden Leistungen:

  • Kennzeichnung mit BWL-Seriennummer
  • Erstellung des Service-Protokolls
  • Reinigung normaler Baustellenverschmutzung
  • Eingangsprüfung
  • Sauberkeit
  • Beschädigungen
  • Spanabtrag
  • Funktion Pendelbolzen
  • Gleichmäßiger Lauf der Rollen
  • Funktion Klemmhebel
  • Überprüfung der Federspannung
  • Überprüfung des Schliessverhaltens
  • Testschälung inkl. Messung der Spandicke
  • Ersetzen des Schälmessers bei Bedarf (excl. Schälmesser)
  • turnusmäßige Bereitstellung einer Geräteübersicht einschl. Wartungsstatus

Alle anderen Leistungen werden nach Aufwand abgerechnet.

Damit die gesamte Abwicklung möglichst reibungslos funktioniert, möchten wir Sie bitten, das beiliegende Service-Formular zu nutzen. Darin können Sie alle wichtigen Daten, sowie Ihre Hinweise und Wünsche angeben, die das B.W.L. Service-Team zu beachten hat. Ferner können wir so am besten Verwechslungen mit Geräten anderer Kunden ausschließen.

Formulare zum herunterladen:
Service-Formular (Allgemein) downloaden
Service-Formular (Schälgeräte) downloaden

Über die rege Nutzung dieses Angebotes würden wir uns sehr freuen. Für weitere Rückfragen stehen wir selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung. Klicken Sie hier, um direkt eine E-Mail zu schreiben!

Partner